Diabetes Wissen

Insulinpen-Therapie

Insulinpen-Therapie

Bei der ICT-Therapie wird das Insulin mindestens viermal am Tag mit einem Insulinpen gespritzt. Die Pen-Nadeln sind hauchdünn, so dass der Einstich kaum zu spüren ist.

Injektionsstellen

Injektionsstellen

Fast jeder Diabetiker hat sie: Lieblingsstellen für die Injektion, wo man letztere kaum spürt. Doch diese Lieblingsstellen bringen viele Probleme mit sich.

Injektionstechniken

njektionstechniken

Im 90° oder 45° Winkel? Mit oder ohne Hautfalte? Bei der Injektion des Insulins in das Unterhautfettgewebe gibt es verschiedene Injektionstechniken.